Epic Mongolei Fototour – September 2022

11 Tage / 10 Nächte
Ulaanbaatar – Tsagaan Suvarga – Gobi Desert – Ulaanbaatar – Bayan Olgii – Ulaanbaatar
Deutsch und Englisch sprechende Fotoguides

Bitte beachte, dass diese Tour nur mit 8 Teilnehmern stattfindet

Begleitet uns auf einer 10-tägigen Reise durch das Land des ‘Blauen Himmels’. Eine Reise voller Abenteuer und Naturwunder! Ein Land, in dem einst der große Chinggis Khan regierte und die Seidenstrasse durchführte.

Ein Land mit uralter Geschichte und wunderbaren Menschen, die Dich mit offenen Armen empfangen. Ein Land, in dem die Zeit stehengeblieben ist, voller alter Traditionen. Ein Land, in dem Du entspannen und das hektische Leben hinter Dir lassen kannst. Eine Erfahrung, die Du nie vergessen wirst!

Drei professionelle Fotografen werden Euch auf dieser Reise begleiten: Monika Seyffer – Reiseleitung, Schweiz (Sony) – Patrick Kunz, Schweiz (Sony) – Erdenebulgan BnBz, Mongolei (Canon)

Wir werden die Wüste Gobi bei Sonnenauf- und Untergang, den atemberaubenden Nachthimmel ohne Luftverschmutzung und Millionen von Sternen fotografieren! (Leermond um diese Zeit) Übernachtungen in traditionellen geheizten Gers (Jurten) mit Betten, Strom und Duschmöglichkeiten. Unser eigener Privatkoch wird uns zum Frühstück, Mittag- und Abendessen mit westlichen Speisen verwöhnen.

In den westlichen Bergen wird für uns ein kleines privates Adlerfest veranstaltet mit Jägern in traditioneller Kleidung und ihren wunderschönen Adlern. Somit haben wir die Gelegenheit diese einzigartige und alte Tradition einzufangen und werden ganz unter uns sein. (Übernachtung im Hotel)

Zum Abschluss der Reise werden wir ein typisches mongolisches Nomadendorf besuchen und die Gelegenheit haben die wilden Pferde zu fotografieren.

Ein Programm voller Spannung und Erlebnissen das Ihr nie vergessen werdet!

Diese Tour bietet zahlreiche fotografische Highlights!

  • Atemberaubende Landschaften in der Wüste und in den Bergen
  • Beeindruckende Panoramablicke
  • Nachthimmel-Fotografie
  • Malerische Seen
  • Portrait- und Tierfotografie

Reiseroute

Tag 1 - 5. September: Ankunft in Ulaanbaatar

Ankunft in Ulaanbaatar (UB). Ihr werdet am Flughafen abgeholt und zu unserem Hotel gebracht. Bitte vereinbart, dass Euer Flug nicht später als 17.00 Uhr Ortszeit ankommt. Wir treffen uns um 19 Uhr in der Lobby und werden ein gemeinsames, gemütliches Abendessen in einem naheliegenden Restaurant geniessen. Zeit sich kennenzulernen und weitere Details der Foto Tour zu besprechen. Übernachtung in einem schönen Hotel mit eigenem Bad. (Abendessen)

Wenn Du vor dem 5. September anreisen möchtest, lass es mich bitte wissen.

Tag 2 - 6. September: Tsagaan Suvarga

Reise mit 4×4 Fahrzeugen – ca. 365km von UB nach Tsagaan Suvarga. Die Reise dauert 4-5 Stunden durch endlose Ökoregion. Tsagaan Suvarga ist ein schierer Hang und war einst ein alter Meeresboden mit Sedimentstruktur, der durch Millionen von Jahren entstanden ist. Die verschiedenen Farben des Bodens stellen unterschiedliche Zeiten dar. Die Formation ist teilweise über 50 m hoch und setzt sich über 400 m fort, speziell geeignet für Sonnenuntergang- und Nachthimmel Fotografie. Übernachtung im Touristenlager mit Dusche und Strom (Frühstück, Mittag- und Abendessen)

Tag 3 - 7. September: Khongor Sand Dunes - Gobi Desert

Nach Sonnenaufgang Foto-Shooting und Frühstück geht die Reise weiter zu den Khongor Sand Dunes in der Provinz South Gobi. Diese Dünen sind die schönsten und eines der grössten Sandgebiete der Mongolei. Wir werden den Sonnenuntergang und einige Nachtaufnahmen mit den Kamelhirten einfangen. Übernachtung im Touristenlager in der Nähe der Dünen mit Dusche und Strom (Frühstück, Mittag- und Abendessen)

Tag 4/5 - 8./9. September: Khongor Dunes / Ulaanbaatar

Am 4. Tag bleiben wir den ganzen Tag in den Dünen von Khongor und geniessen die herrliche Aussicht.

Nächster Tag, 9. September – Frühmorgens Sonnenaufgang Fotografie. Nach dem Frühstück fahren wir zurück in Richtung Ulaanbaatar. Eine Fahrt, die mehr als 7 Stunden  durch die Steppe dauern wird. Übernachtung in einem schönen Hotel in Ullaanbaatar (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 6 - 10. September: Bayan Olgii - Eagle Hunting Land

Flug nach Bayan Olgii, dem Jagdland des Adlers, wo wir am Flughafen einen lokalen kasachischen Führer treffen werden. Nach dem check-in in unserem Hotel, werden wir zu einer lokalen kasachischen Gastfamilie fahren, wo wir erstaunliche Porträtbilder der Einheimischen in ihrer traditionellen Kleidung machen können. Drei Adlerjäger werden für uns in einer atemberaubender Bergkulisse beim Sonnenuntergang posieren.

Tsambagaray (4208m), einer der berühmten Gipfel der Mongolei, wird im Hintergrund zu sehen sein. Eine fantastische 360°-Ansicht mit messerscharfen, felsigen Bergen auf der einen und schneebedeckten Gipfeln auf der anderen Seite. Nach dem Sonnenuntergang fahren wir zurück nach Bayan Olgii (SUV) und übernachten in einem Hotel mit Wi-Fi-Service. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 7 - 11. September: Bayan Olgii

Heute beginnen wir den Tag mit einem gemütlichen Morgen! Nach dem Mittagessen geht es in die Berge im Sagsai-Gebiet um den ganzen Tag die ca. 15 Adlerjäger zu fotografieren. Sie werden ein kleines Adlerfest für unsere Gruppe veranstalten. Eine seltene Gelegenheit an verschiedenen Orten wie Bergrücken, Flusskurven und grasbewachsenem Sumpfland zu fotografieren. Jeder einzelne Adlerjäger wird Euch auch gerne eine Portrait-Session anbieten. Ihr werdet Euch fühlen, als ob Ihr an diesem Tag in einem Filmset  seid und werdet Hunderte von faszinierenden Bildern von den Jägern und deren Adler mit nach Hause bringen. Übernachtung im selben Hotel in Bayan Olgii. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 8 - 12. September: Bayan Olgii - Lake Tolbo

Nach einer gemütlichen Morgenpause und Mittagessen in der Stadt, werden wir zu dem einzigartigen Tolbosee fahren. Dort haben wir die Gelegenheit tolle Bilder von den Jägern mit Seeblick am Nachmittag und während des Sonnenunterganges zu machen. Zurück nach Olgii zum Abendessen – Übernachtung im Hotel. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 9 - 13. September: Ulaanbaatar

Rückflug nach Ulaanbaatar und check-in im Hotel für eine wohlverdiente Ruhepause. Am Nachmittag werden wir eine Panoramatour durch die Stadt machen, die Big Buddha Statue und den Central Square sehen und die Gelegenheit haben, einige Kaschmirwaren einzukaufen (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 10 - 14. September: Mongolian Nomadic Camp - Wild Horses

Nach dem Frühstück besuchen wir ein mongolisches Nomadenlager um Bilder von ihrem einfachen und harten Leben machen zu können. Ein glückliches und schwer arbeitendes Volk, welches uns durch die ganze Reise mit ihrer Freundlichkeit begrüssen wird. Sie werden eine kleine Festival-Show nur für uns veranstalten (50 km von UB entfernt). Nach dem Mittagessen werden wir die Gelegenheit haben die wilden Pferde der Mongolei zu fotografieren. Zurück nach UB – Abschiedsessen in einem naheliegenden, netten Restaurant. Übernachtung im selben Hotel. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 11 - 15. September: Heimreise

Time to say goodbye! Abflug vom Flughafen Ulaabaatar – gratis Shuttle ist über den ganzen Tag verfügbar (Frühstück)

PREIS - Preis per Person im Doppelzimmer

CHF 4900.- Early bird sign up: Termin ist abgelaufen

CHF 5200.- nach 31. März 2021

CHF 300.-   Einzelzimmerzuschlag (nur im Hotel in Ulaanbaatar verfügbar)*

Anmeldeschluss 31. Mai 2021

Anzahlung / Zahlungsplan

CHF 300.- fällig bei Anmeldung

30% des Gesamtbetrages fällig 15 Tage nach der Registrierung (wird bis zum 31. Mai 2021 zurückerstattet, wenn die Tour sich nicht füllt)

Die Zahlung des Restbetrages muss spätestens 60 Tage vor Abflug (5. Juli 2021) erfolgen.

Mit Stornierung von meiner Seite, aufgrund der aktuellen Umstände, wird der Betrag in voller Höhe zu jeder Zeit zurückerstattet.

Die Covid Regeln gelten gemäss den Anforderungen im September 2021 (Impfung, Test etc.)

IM PREIS INBEGRIFFEN

  • 8 Übernachtungen mit zwei Personen in Hotels – Einzelzimmer gegen Aufpreis verfügbar*
  • 2 Übernachtungen mit zwei Personen in Ger camps – Frauen und Männer in getrennten Gers, Paare in einem Zelt, Einzelzelt nicht erhältlich – Strom und Holzofen im Zelt, Dusch Gelegenheiten
  • Drei professionelle Fotoguides und Reiseleiter-Service
  • Privater Koch in der Gobi Wüste
  • Kleines, privates Eagle Festival
  • Transporte mit 4×4 Land-Cruiser
  • Fahrer und Benzin
  • Inland Flug von Ulaanbaater nach BayanOlgii und zurück
  • Sämtliche Mahlzeiten wie erwähnt
  • Nationalparkgebühren
  • Wasser während der Reisezeit

NICHT INBEGRIFFEN

  • Kranken- und Reiseversicherung
  • Flug von und nach Ulaanbaatar, Visum
  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder für Fahrer

Gut zu Wissen

Foto Ausrüstung:

  • Spiegelreflexkameras (DSLR) und Systemkamera (DSLM) – lasst mich bitte wissen, was Ihr mitbringt.
  • Verschiedene Objektive für die Kameras: Weitwinkel 16-35 , Mittelbereich 24-70 und Zoom 70-200 empfohlen.
  • Stativ
  • Schutz für Kamera

Bekleidung:

  • Wasser- und winddichte Jacke/Hosen
  • Warme Jacke / Daunen
  • Bequeme Kleider für die Freizeit
  • Gute Schuhe – Wanderschuhe

KLIMA:

Durchschnittstemperaturen im September Kälteste +2C / Wärmste +17C

GRUPPENGRÖSSE:

Bitte beachtet, dass für diese Route nur 8 Plätze zur Verfügung stehen.

Covid

Die Covid Impfung ist für die Einreise in die Mongolei erforderlich.
Impfausweis muss mitgeführt werden.

ANMELDESCHLUSS: 15. Mai 2021

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN : Bitte lesen Sie sorgfältig HIER.

Foto Guides

Monika Seyffer – Tourleiterin und führende Fotografin

Begleiten Sie die Schweizer Fotografin Monika Seyffer auf dieser fotografischen Reise und fangen Sie die wunderschönen Landschaften und die vielfältige Kultur der Mongolei ein. Monika ist in der Schweiz geboren und lebt derzeit in Zürich. Ihre Leidenschaft für die Fotografie begann schon als kleines Kind und fotografiert seitdem.

Ihre Bilder wurden in Schweizer Zeitungen und bei Wettbewerben ausgezeichnet. Sie bietet Touren durch Zürich an, ist eine geduldige Fotolehrerin und spricht fliessend Deutsch, Englisch und beherrscht Französisch und Spanisch.

Sony a7rIII und a7rIII

View her work at: nikasphotography.


Patrick Kunz – co-leading Foto- und Videograph

Patrick ist ein wohlbekannter Foto- und Videographer aus der Schweiz. In seinem Fokus stehen hauptsächlich, Business-, Event-, Mode-, Produkt- und Portrait Fotografie, welche er oft in seinem eigenen Studio in Basel umsetzt. In seiner Freizeit steht jedoch die Landschaftsfotografie im Vordergrund – seit 2016 sind auch Drohnen im Einsatz um spezielle Film- und Fotoanfragen zu erfüllen.

Patrick bietet auch Gruppen- und Privatkurse in Fotografie, Lightroom und Photoshop in seinem Studio an.

Mit Canon und Nikon durch die Welt gezogen hat er vor 5 Jahren zu Sony gewechselt.

Sony Foto A9, A7III A7SIII – Sony Film PXW.FS7 MKII und verschiedene Drohnen


Erdenebulgan BnBz – Fotograf und Tourleiter

Seit 2011 ist Ergenebulgan ein Vollzeit-Landschafts- und Reisefotograf aus der Mongolei.

In den letzten 6 Jahren verbrachte er mehr als 150 Tage im Jahr damit, hauptsächlich in der Mongolei zu fotografieren und zu erkunden.

In den letzten Jahren wurden seine Werke in mehreren Brands und Zeitschriften vorgestellt: NatGeo, Viewbug, Einsamer Planet und viele andere mongolische Brands.

Canon und DJI Drone

Instagram: Erdenebulgan_photographer


Jetzt buchen